Steintränen erzählt die Geschichte von Menschen und Wakanern. In einer möglichen Zukunft treffen zwei Kulturen aufeinander, die sich den Lebensraum im bekannten Universum teilen müssen. Auf beiden Seiten gibt es Freund und Feind. Verständnis und Abneigung gegen das andere Unbekannte.

 

Ist ein Zusammenleben möglich? Lassen die unterschiedlichen Lebensweisen ein friedliches Nebeneinander überhaupt zu?

 

Mittendrin müssen sich Mara und Zylin nicht nur den politischen Wirren zwischen dem Terra Sonnensystems und dem freien Planeten Steinweltens stellen. Sondern sich mit ihren eigenen Gefühlen auseinandersetzen um ihren eigenen Weg zu finden.  Sowohl Mara als auch Zylin umgeben Geheimnisse, die ihrer beider Schicksal bestimmen werden.

Sämtliche Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt! Danke für Ihre Rücksichtnahme.

Text und Bilder © by Manja Gautschi